Direkt zum Hauptbereich

#POKETASTISCHDURCHSJAHR // PUMMELUFF


Einen wunderschönen Samstag wünsche ich euch ♥

Und natürlich herzlich Willkommen auf meinem Blog! Heute ist es mal wieder Zeit für die #poketastischdurchsjahr Challenge der lieben Lilly und Mona. Und es ist Zeit für den ersten Blogpost, der am neuen Laptop geschrieben wird ;) Es ändert sich zwar für euch nichts, aber für mich ist es, als würde meine Kreativität geradezu explodieren :D

Aber genug von mir, heute geht es um die lieben Pokemon ;) Und zwar um ein bestimmtes Pokemon: Pummeluff! Wer kennt das kleine runde pinke Etwas nicht, dass bei jeder Gelegenheit versucht hat, ein Ständchen zu singen - und dann leider alle eingeschlafen sind?

Das Design

Ja das liebe kleine Pummeluff, ich habe das Design jetzt wirklich lange vor mir her geschoben, ein Grund dafür war, dass ich nicht genau wusste, wie meine Base aussehen sollte... 
Aber diese Woche kam mir dann die Idee - ein Stamper und drei Farben und los geht's. Zum Einsatz kamen drei wunderschöne Farben von Essie, die ich dann einfach auf den Stamper getropft habe und auf den Nagel gestampt habe. Sieht sehr chaotisch aus, aber irgendwie hat es was oder nicht? :D 
Die Farben, die ich verwendet habe sind saltwater happy, aprés-chic und backseat besties. Und die drei harmonieren echt gut miteinander und mit dem ganzen Design ;)

Und dann wurde auch schon drauf los gemalt ;) Schon ist gut, ich musste den Lack fast eine Stunde trocknen lassen, da ich recht viel Lack auf dem Stamper verteilt hatte. Aber nun ja, nach dieser Stunde habe ich meine Acrylfarben ausgepackt und habe mir im Internet ein Bild von Pummeluff als Vorlage gesucht. Für ein ausführliches Tutorial für das Malen auf den Nägeln, empfehle ich euch Lilly's Youtube Kanal, dort hat sie ausführlich gezeigt und erklärt, wie sie malt. Ich habe es mir auch angeschaut und habe mich deshalb dieses Mal auch zum ersten Mal getraut, direkt auf den Nagel zu malen und es hat wirklich super geklappt. Ich hatte immer Angst, dass ich dann die Nägel komplett neu machen müsste, wenn ich mich vermale, aber mit Wasser geht die Acrylfarbe echt wieder ganz gut runter ;)


Und das war es auch schon wieder :D Auf den zeigefinger und den Ringfinger habe ich noch ein paar Noten gemalt, das habe ich mir bei Lilly abgeschaut, noch ein bisschen Top Coat drüber und fertig ;) Solangsam habe ich echt den Dreh raus und es macht richtig Spaß! Wenn ihr auch mitmachen wollt, dann schaut doch mal hier vorbei, da gibt es alle Informationen und auch schon alle Designs, die bis jetzt mit dabei waren ;)

Habt alle noch ein schönes Wochenende und bis nächste Woche auf meinem Blog ♥

Grüßchen und Küsschen aus dem Schwarzwald,
Eure Simone.

Kommentare

  1. OMG, Pummeluff ist mit seiner Locke schon sehr süß, besonders wenn es sich nachdem Singen dann so süß aufregt.
    Ist Saltwater eig Bikini so teeny sehr ähnlich? De, der hab ich nämlich u bin daher mit Saltwater Happy noch am überlegen (gestern dürfte dann Tea and Crumpets mit , der schon lange auf Wunschliste stand u seit kurzem hab ich hier auch ne große Essie-Theke :))

    Schöne Farbkombi

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Steffi,
    Ohja, Pummeluff ist wirklich goldig und ich habe es immer geliebt, wenn es angefangen hat zu singen :D
    'saltwater happy' ist heller und pastelliger als 'bikini so teeny' und hat auch keine Glitzerpartikel. Ich bin total verliebt in 'saltwater happy', ein Dupe zum 'bikini so teeny' ist er auf keinen Fall.
    Vielen Dank für deinen Kommentar :*
    Simone

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen