Direkt zum Hauptbereich

BLOODY FINGERPRINTS


Happy Halloween ihr Lieben :)

Ich weiß, ich bin etwas zu früh, aaaaber ich habe eine gute Ausrede ;) Immerhin will ich euch die Chance geben, das nachzumachen, was ich euch gleich zeigen möchte. Was ihr dafür braucht ist ziemlich überschaubar uuuuund was mir natürlich zu Gute kommt: Ich und auch ihr, braucht nicht sonderlich viel Geschick, was Nail Art und Designs angeht! *hihi*

Ich muss leider zugeben, dass ich kein sonderlich großer Fan von Halloween bin. Als ich Kind war, wurde das in Deutschland noch gar nicht gefeiert und bei uns in der Gegend kam das erst die letzten paar Jahre so richtig auf. So richtig mitgerissen hat es mich nicht... Liegt aber vermutlich auch daran, dass ich mich wenn es gruselig wird, am liebsten unter der Bettdecke verkriechen möchte :D 

Aber so ein Halloween Design musste dieses Jahr trotzdem her, weil ich mir sicher bin, dass es so einige unter euch gibt, die Halloween super finden und vielleicht noch nach einem einfachen und schnell zu machenden Design sind. Also passt gut auf, jetzt geht's los und so soll das Design dann mal aussehen.


Das braucht ihr für die Halloween Nägel:

 essie - fill the gap
(oder einen anderen Base Coat eurer Wahl) 

essie - coconut cove
(oder einen anderen nicht ganz so weißen Lack)

trend it up - 070
(oder einen anderen roten Lack, der ein bisschen nach Blut aussieht)

essie - no chips ahead
(oder einen anderen Top Coat)

Base Coat und Top Coat müsst ihr nicht verwenden, ich habe nur aufgezählt, was ich alles verwendet habe ;)


Step 1: Base Coat


Wie immer lackiere ich zuerst eine Schicht von meinem Base Coat. Der schützt die Nägel und sie sind bei mir weniger brüchig. Diese Schicht lasse ich dann für 20 Minuten trocknen. Für alle Neulinge unter euch: Den Nagellack gut trocknen zu lassen ist wichtig, dass die nächsten Schichten zum einen auch gut trocknen können und dass die Schichten keine Bläschen machen. 


Step 2: Grundierung


Als Grundierung für mein Design habe ich mich für Coconut Cove von essie entschieden. Ich wollte ein Off-White, dass nicht ganz so weiß ich. Einfach, damit es ein bisschen "schmutziger" aussieht und nicht, als hätte Mutti gerade die Wäsche gewaschen :D 
Ich hab insgesamt drei Schichten lackiert, damit die Farbe richtig deckend war. Jede Schicht habe ich ungefähr 20 Minuten trocknen lassen, so wie den Base Coat. Lasst auch die letzte Schicht gut trocknen, obwohl es nicht so schlimm wäre, wenn ein bisschen Tip Wear auf dem Nagel wäre. 


Step 3: Die Fingerabdrücke


Tropft zuerst ein bisschen Farbe auf eure Unterlage. Beim ersten Mal müsst ihr ein bisschen aufpassen, falls ihr zu viel Farbe auf dem Finger habt. Aber ich greife mal wieder vor. 
Also tupft mit eurem Finger in die Farbe. Falls zu viel Farbe dran ist, dann macht schonmal einen Fingerabdruck auf eure Unterlage und macht erst dann den Fingerabdruck auf den Nagel. Falls ihr ein bisschen drüber rauskommt macht das gar nichts, sind ja schließlich blutige Abdrücke, die kommen eben auch auf den Rest der Finger ;)


Also tupft einfach wild drauf los, ihr könnt mehrere Abdrücke auf einen Nagel machen, oder nur einen großen, ihr könnt auch versuchen sie ein bisschen zu verwischen oder ihr könnt noch selber kreativ werden und die Nägel und Finger gruselig verzieren. 

Und so sieht es bei mir aus:



Step 4: Top Coat


Und damit das ganze auch ordentlich hält, einfach mit einem Top Coat versiegeln, dann solltet ihr für die Halloween Nacht gewappnet sein :D 
Die letzte Schicht lasse ich meistens eine ganze Stunde trocknen, aber es gibt ja auch noch ander Top Coats, die schneller trocknen und für Eilige geeignet sind ;)




Und das war es auch schon! Na hab ich zu viel versprochen? Geht wirklich kinderleicht zum Nachmachen ;) Und dabei wünsche ich euch jetzt auch viel Spaß :)

Also Süßes sonst gibt es Saures :D
Grüßchen und Küsschen aus dem schaurig schönen Schwarzwald,
eure Simone.

Kommentare

  1. Ist echt gut geworden! :) liebe Grüße , blingwinkel (instagram) ☺

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen meine Liebe :)
      Vielen Dank für dein liebes Feedback und schön, dass du hier her gefunden hast :)
      Hab einen schönen Tag,
      Simone

      Löschen
  2. Das ist ja cool geworden! Und so simpel :) Manchmal sind die einfachen Sachen auch die besten ^^ LG Lilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Lilly, da hast echt Recht! Und ich mag es ja wenn es ganz einfach geht :D
      Schaurig schönes Halloween dir :*

      Löschen
  3. Nettes u easy zu machendes Halloween-Nail-Design.
    Übrigens habe ich jetzt den Loreal-Lack ausprobiert, den du mir geschickt hattest - er riecht für einen Nagellack wirklich ungewöhnlich :)

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Steffi :)
      Ja vielen Dank, ich hab was gesucht, was man ganz einfach nachpinseln kann und die Idee hat mir echt gut gefallen :) Schön, dass es dir auch gefällt.
      Ja die L'Oreal Lacke sind echt ein kleines Wunder finde ich :D Während dem Lackieren riechen sie zwar noch normal, aber wenn die Farbe dann trocken ist, dann riecht es irgendwie ganz nett!
      Auch dir ein schaurig schönes Halloween,
      Grüßchen, Simone :*

      Löschen

Kommentar veröffentlichen