Direkt zum Hauptbereich

WELCOME TO THE COLOR SHOW


Happy Friday meine Lieben!

Eigentlich ist es noch gar nicht Freitag, sondern erst Montag, aber am Freitag arbeite ich und kann dann lediglich den Post online stellen. Heute habe ich frei (Montage sind meine freien Tage) und hatte ganz viel Zeit: Sowohl um neue Fotos zu machen, als auch um den Post zu verfassen. 


Für den Post in dieser Woche habe ich mir überlegt, euch meine Lacke aus der Color Show von Maybelline zu zeigen. Die habe ich irgendwie neu für mich entdeckt und habe mir gleich mal vier bei dm mitgenommen. Zwei davon waren als Aktion verpackt und hatten den Preis von einem. Wer mir auf Instagram folgt und sich meine Instastories angeschaut hat, kennt auch schon drei der Lacke. 
Mitgenommen habe ich (v.l.n.r.) Blush Berry, Black Magic, Winter Baby und Sun Salutations


Blush Berry



Dieser wunderhübsche Beerenton ist mein allerliebster. Ihn habe ich als erster lackiert ;) Vielleicht habe ich es schonmal erwähnt: Ich liebe alle Farben, die Beeren ähneln! Die sind meistens knallig und machen gleich noch Hunger auf Obst. 


In den Instastories habe ich es bereits erwähnt: Das Lackieren ging mir nicht so leicht von der Hand... Der Pinsel war mir persönlich zu dünn für die dickflüssige Farbe. Ich lackiere eigentlich gerne zwei dünne Schichten. Hier habe ich zwei dicke Schichten lackiert, weil dünne Schichten mit der dickflüssigen Textur nicht möglich war. Aber sobald man das Ergebnis sieht, ist man einfach Hin und Weg von dieser tollen Farbe!!


Winter Baby


Bei diesem Weiß war ich im Laden noch ein bisschen skeptisch. Aber es war in Kombination mit dem Black Magic, weswegen ich sie dann trotz kleiner Zweifel mitgenommen habe. Zuerst habe ich den Lack dann auf meinen Fußnägeln ausprobiert. Und war ziemlich überrascht, weil mir das Ergebnis ziemlich gut gefallen hat.


Und auch auf meinen Fingerchen war ich dann positiv überrascht! Ich hatte gedacht, dass die Farbe wegen meines Hauttyps nicht so zur Geltung kommen würde! Ist aber nicht der Fall ;) 
Winter Baby war dann das komplette Gegenteil zum Blush Berry. Nicht nur farblich gesehen, sondern auch, was die Struktur des Lacks angeht. Der hier war nämlich total flüssig. Ist überall hingelaufen, wo er nicht hin soll und hat mich ein bisschen herausgefordert. Außerdem musste ich drei Schichten lackieren, bis die Farbe endlich deckend war. 


Black Magic


Diesen Top Coat gab es zusammen mit Winter Baby als Aktion bei dm. Ganz viel Glitzer in Schwarz! Besser geht es einfach nicht :D Ich liebe ihn einfach. Und es war Liebe auf den ersten Blick. Wenn dieser Lack nicht gewesen wäre, dann hätte ich das hübsche Weiß vermutlich nicht mitgenommen. Also ein doppelter Gewinn ;)


Das Auftragen war eigentlich ziemlich unkompliziert. Ich hab zwei Schichten lackiert, damit auch ein bisschen Glitzer zu sehen ist. Zusammen mit Winter Baby echt ein unschlagbares Team. Ist jetzt vielleicht nicht so sommerlich (wie ja auch der Name schon andeutet), aber für den Winter oder Silvester kann ich mir das gut vorstellen.


Sun Salutations


Gooooooooold ♥ So lange hab ich schon nach einem schönen Goldton gesucht und endlich habe ich ihn gefunden. Ist definitiv eine tolle Farbe für den Sommer. Ich bin mir leider nicht so ganz sicher, ob der hier aus einer Limited Edition ist, auf der Internetseite von Maybelline konnte ich ihn aber leider nicht mehr finden.


Ich bin wirklich sehr verliebt in diese Farbe, aber es gibt doch einen kleinen Wehmutstropfen. Man sieht einfach diese Schlieren vom Lackieren. Das finde ich sehr unschön und ich hab auch ziemlich ausprobiert, wie ich es umgehen lönnte, hat aber leider nicht geklappt. Ich werde sie trotzdem ab und zu lackieren, sie ist einfach zu schön :)




Und damit wären wir schon am Ende der kleinen Vorstellung. 
Wie gefallen euch denn die Lacke aus der Color Show Reihe? Habt ihr einen Favoriten?
Ich wünsche euch jetzt (trotz eigentlich Montag) ein wundervolles Wochenende ♥ Und bis zum nächsten Blogbeitrag ihr Lieben :)
Grüßchen und Küsschen aus dem Schwarzwald,
Simone.

Kommentare