Direkt zum Hauptbereich

FARBWALD TESTET // MENTOS KAUGUMMI


Willkommen zurück auf meinem Blog ihr Lieben und natürlich ein ganz herzliches Willkommen an alle neuen Blogleser :)

Nachdem ich letzte Woche ja meinen ersten Gastbeitrag von der lieben Bella hatte, gibt es diese Woche eine weitere Besonderheit. Meine erste Produkttestung in Kooperation mit Mentos über die Testerseite trnd ;)

Um an diesem Produkttest teilzunehmen, musste ich mich zuerst bewerben. Und dann musste ich mich ein wenig gedulden und warten, bis ich endlich akzeptiert wurde. Da habe ich mich natürlich gefreut wie ein Schnitzel :D Ihr müsst nämlich wissen, dass ich ziemlich oft Kaugummi kaue (eigentlich sogar so gut wie jeden Tag) und dass ich den Mentos Kaugummi unbedingt probieren wollte (ich liebe nämlich auch die Kaubonbons von Mentos :D).
Und nicht lange nachdem ich dann per Mail schon für das Testen akzeptiert wurde, bekam ich auch schon ein kleines Paketchen zugeschickt, in dem folgende Produkte zum Testen drin waren:

2x Mentos Pure Fresh Mint Dose (35 Dragees)*
1x Mentos Pure Fresh Mint Pocketbox (14 Dragees)*
2x Mentos Full Fruit Dose (35 Dragees)*
1x Mentos Full Fruit Pocketbox (14 Dragees)*
1x Mentos Fruit "3" Erdbeere - Grüner Apfel - Himbeere (14 Streifen)*

Soooooo viel Kaugummi und das zum Ausprobieren für mich, meine Familie, meine Freunde, meine Mitschüler und sonstige Bekannte. 
Dazu habe ich auch noch die Marktforschungsunterlagen bekommen, die alle Tester dann hinterher ausfüllen mussten. Es war ein ziemlich kurzer Fragebogen... Und weil er mir persönlich zu kurz und zu nichtssagend war, muss ich natürlich jetzt hier auf meinem Blog noch alles los werden, was ich dort nicht konnte ;) 

1. Mentos Pure Fresh Mint* 


So, weil ich alles gerne immer schön in der Reihenfolge habe, fange ich mit diesem Kaugummi hier an und damit auch mit meinem persönlichen Favoriten (zumindest was die Mentos Kaugummis angeht). Dieser Kaugummi hier schmeckt wie der Name schon sagt nach frischer Minze und ist quasi ein klassischer Kaugummi, wenn es um einen frischen Atem geht. Viele Kaugummis aus dieser Kategorie, zum Beispiel Airwaves Kaugummi, zieht dann erst mal so richtig durch den Mund- und Rachenraum und ist am Anfang meist ein wenig zu stark. Nicht beim Mentos Kaugummi! Der verbreitet eine ganz angenehme Frische im Mund und ist zu keinem Zeitpunkt unangenehm (ich rede jetzt natürlich von meinen eigenen Erfahrungen). Das Frischegefühl hält allerdings nicht ganz so lang, wie man es jetzt von einem Airwaves kennt (ihr seht schon, Airwaves Kaugummi mag ich sehr gerne :D), aber den Nachhauseweg hat er bis jetzt immer geschafft und der dauert bei mir so circa eine Stunde. Nach dieser Stunde ist er dann aber wirklich aufgebraucht und auch zäh. Dennoch ist er eine recht gute Alternative zum Airwaves für mich.

Preislich liegt eine Dose mit 35 Dragees bei 2,49€.

2. Mentos Full Fruit*


Als nächstes ist der Mentos Full Fruit an der Reihe. Leider mein persönlicher Flop... Geschmackstechnisch gibt es in dieser Box drei Richtungen: Orange-Zitrone, Himbeere-Kiwi und Waldfrucht-Limette. Kenntlich gemacht über verschiedene Farben (könnt ihr auf dem unteren Bild ganz gut sehen). Warum sind die jetzt ein Flop fragt ihr euch? Hört sich doch super fruchtig an. Nun ja, das stimmt auch, wenn man Kaugummi nur fünf Minuten kauen möchte, so lange hält der Geschmack nämlich und danach leider sehr neutral. Mag ich bei Kaugummis wirklich gar nicht und schon gar nicht, wenn sie Fruchtgeschmack versprechen. Der Kaugummi hat übrigens einen flüssigen Kern ;)

Preislich liegt eine Dose mit 35 Dragees bei 2,49€.

 

3. Mentos Fruit "3" Erdbeere - Grüner Apfel - Himbeere


Die letzte Sorte, die ich testen durfte war dieser Mentos Kaugummi. Er ist in drei Schichten aufgebaut: Erdbeere, Grüner Apfel und Himmbeere (den Aufbau sieht man auf der Packung ein bisschen versteckt). Wirklich sehr interessant und habe ich so noch gar nicht gesehen :D 
Also Papier weg und mal eben probiert. Erster Gedanke: Huiii, das ist aber viel Kaugummi ;) Aber auch woooow, so fruchtig!!! Mittlerweile frage ich mich, ob das eventuell am grünen Apfel liegt, aber eigentlich ist das ja auch egal. Der Geschmack hält erstaunlicherweise länger als der Geschmack des Full Fruit. Zeitlich heißt das etwa 15 Minuten, dann ist auch da der meiste Geschmack weg und kurz danach wird der Kaugummi zäh. 

Preislich liegt das Päckchen mit 14 Streifen bei 1,39€

Fazit

Kommen wir zum Fazit. Der Geschmack der Fruchtkaugummis ist leider enttäuschend, auch wenn der Dreifachfrucht-Kaugummi etwas mehr hält, als der Full Fruit. Die Fruchtkaugummis würde ich mir selbst eigentlich nicht kaufen, ich glaube da gibt es einige Alternativen, bei denen der Fruchtgeschmack länger hält. 
Der Mentos Pure Fresh Mint hat mich da schon eher überzeugt. Ich denke das liegt zum einen daran, dass ich Kaugummi für den frischen Atem kaue und nicht unbedingt für ein Fruchterlebnis und zum anderen daran, dass die Frische recht lange hält. Der Preis liegt auch in der Norm, er ist aber ein wenig teurer als mein gewöhnlicher Kaugummi. Im Vergleich: Airwaves Menthol & Eukalyptus in der Dose enthält 46 Stück und kostet bei dm 2,45€. Das macht pro Dragee fünf Cent. Der Mentos Pure Fresh Mint in der Dose enthält 35 Stück und kostet 2,49€. Das macht pro Dragee sieben Cent. Also mit ein wenig teurer meinte ich in diesem Fall gerade mal zwei Cent :D Ist eine Alternative zu meinem Favorite von Airwaves, falls ich den mal nicht bekomme. 

So das war es jetzt auch von mir, wenn ihr noch Fragen zu den Kaugummis oder zum Test selber habt, könnt ihr mir gerne einen Kommentar da lassen oder mir persönlich eine Nachricht schreiben, alle wichtigen Infos dafür findet ihr auf der Kontakt Seite. 

Euch allen noch ein wunderschönes Wochenende und noch allerliebste Grüßchen und Küsschen aus dem Schwarzwald,
Simone.


Und weil das hier ja eigentlich ein Beauty-/Nagellackblog ist, hier noch die Testkaugummis mit Nagellack ;)

Kommentare