Direkt zum Hauptbereich

SPRINGTIME

 Frühling lässt sein blaues Band
Wieder flattern durch die Lüfte
Süße, wohlbekannte Düfte
Streifen ahnungsvoll das Land
Veilchen träumen schon,
Wollen balde kommen
Horch, von fern ein leiser Harfenton!
Frühling, ja du bist's!
Dich hab ich vernommen!
(Eduard Mörike, 1804-1875)


Wie ihr lesen konntet, hat Eduard Mörike den Frühling bereits vernommen. Und auch bei uns ist er langam spürbar. Der Frühling steht vor der Tür und er hat uns diese Woche schon mal einen kleinen Aperitif vorbei gebracht.


In meinem Fall hat das jetzt zwei Bedeutungen ;) Donnerstag und Freitag hat sich der Frühling von seiner besten Seite gezeigt. Die Sonne hat kräftig geschienen und hat mir (und meiner Anleiterin) die Möglichkeit gegeben nach draußen zu sitzen. Ihr wisst schon, im Café und auf den Balkon :D Das ging schon soooooo lange nicht mehr. Und was so ein paar Minuten (oder auch eine Stunde) in der wärmenden Sonne alles bringen kann, ist schon erstaunlich. Schwups, schon ist die Trägheit des dunklen Winters weg und endlich gibt es wieder Wärme und Luft zum Atmen. 

Hier hat sich noch ein kleiner Besucher aufs Bild gemogelt ;) Hach, ich liebe die Natur :))
Außerdem war ich diesen Mittwoch wieder mal im Drogeriemarkt meines Vertrauens einkaufen. Und der Nagellack, der mit durfte, hat mir schon am Mittwochabend Lust auf mehr gemacht. Mehr Farbe! Eben endlich wieder Frühling. Deshalb durfte der 'aperitif' bei mir zu Hause einziehen. Was für ein Rot ♥


Endlich endlich endlich geht es mit dem Frühling los. Und dieses klassische (etwas dunklere) Rot passt einfach perfekt zur Stimmung: Alles fängt an zu blühen und erwacht zu neuem Leben.

In diesem Sinne meine allerliebsten Leserinnen (und vielleicht auch Leser :D) wünsche ich euch eine schöne Woche mit hoffentlich ganz ganz vielen Sonnenstrahlen und blühenden Blumen. 

Grüßchen und Küsschen aus dem Schwarzwald,
eure Simone.



Ein bisschen versteckt ;) Vielleicht vom Osterhasen?:D
Irgendwie hat mir der Baumstamm so gefallen :D



Kommentare

  1. Ich muß es immer wieder sagen, aber ich bin so verliebt in deine Fotos UND das ist wirklich einer meiner Lieblingslacke. Ich bin ja nicht ganz so experimentierfreudig und greife deshalb eher zu klassischen Farben und das ist für mich einer der schönsten Lack-Rottöne die ich bisher ausprobiert habe. Wiedermal ein Treffer liebe Simone und sonnige Frühlingsgrüße in den Schwarzwald, alles Liebe, x S.Mirli (http://www.mirlime.com)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mirli :)
      Vielen vielen Dank. Ich freue mich, dass dir meine Bilder so gefallen:) Ich bin eigentlich nicht unbedingt auf Rottöne fixiert, aber diese Farbe hat wirklich Kraft und Power! Und deswegen ist sie hier gelandet :D
      Vielen Dank nochmal für deinen lieben Kommentar, hab noch einen schönen Abend :*
      Grüßchen zurück nach Graz,
      Simone

      Löschen

Kommentar veröffentlichen