Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Oktober, 2016 angezeigt.

FARBWALD BACKT // BROWNIES

Willkommen ihr Süßen in meiner kleinen Bäckerei ♥
Was gibt es im Herbst schöneres, als einen schönen Spaziergang (vorzugsweise mit etwas Sonne) und einem anschließenden warmen Tee oder Kaffee (für die Kaffeetrinker unter euch) und natürlich ein bisschen was zu naschen? 
Nun ja, für mich nicht vieles :D Deshalb habe ich beschlossen euch ein Rezept für Brownies vorzustellen, das ich mal in einem Backbuch gefunden habe und ein bisschen abgewandelt habe. Sie sind wirklich super schnell gemacht und auch überhaupt nicht schwer!

BLOODY FINGERPRINTS

Happy Halloween ihr Lieben :)
Ich weiß, ich bin etwas zu früh, aaaaber ich habe eine gute Ausrede ;) Immerhin will ich euch die Chance geben, das nachzumachen, was ich euch gleich zeigen möchte. Was ihr dafür braucht ist ziemlich überschaubar uuuuund was mir natürlich zu Gute kommt: Ich und auch ihr, braucht nicht sonderlich viel Geschick, was Nail Art und Designs angeht! *hihi*

LESEWALD // HERZ ÜBER KOPF ♥

Halli, Hallo, Hallöchen ♥
Schön, dass ihr wieder hergefunden habt, denn heute gibt es auf meinem Blog eine Premiere! Im letzten Monat ist nämlich meine Leidenschaft zum Lesen wieder neu entfacht. Bei mir ist das im Herbst meistens so, weil es bei trübem Wetter einfach nichts schöneres gibt, als sich in eine andere Welt zu begeben ;) 
Inspiriert von der lieben Mirli von MirliMe möchte ich euch heute mitnehmen, auf eine kleine Reise in das Leben einer Frau, die vor dem Traualtar stehen gelassen wurde. Aber bevor ich jetzt zu viel vorweg nehme, legen wir einfach mal los ;) Ich bin gespannt, was ihr zum neuen Beitrag sagt :)

CLASSIC BLACK

♥-lich Willkommen auf meinem Blog :)
Für alle, die zum ersten Mal hier sind: Schön, dass ihr da seid, macht es euch gemütlich und schaut euch in Ruhe alles an. Für alle, die schon öfter mal hier waren: Toll, dass ihr wieder her gefunden habt und bevor ich jetzt dann schon wieder zu ausschweifend werde, lege ich einfach mal los.
Eigentlich war ich nie so wirklich eine Uhrenträgerin. Früher haben sie mich sogar eher gestört, weil sie manchmal am Handgelenk gedrückt haben oder sonst irgendwas war. Selbst als ich mit meiner Ausbildung angefangen habe, konnte ich noch nicht so wirklich etwas damit anfangen und dass obwohl Uhren in meiner Branche seeeeehr hilfreich sind (man soll ja weder zu kurz, noch zu lange therapieren).

GLITZERSTRAHLEN

Ein ganz großes herzlich Willkommen zum neuen Beitrag ♥
Ich freu mich ganz dolle, dass ihr wieder her gefunden habt! Die letzten beiden Wochen habe ich ja eher mit Abwesenheit geglänzt, aber manchmal brauche ich einfach ein bisschen Abstand zur virtuellen Welt. Und ich wollte eben mal wieder so ganz im Hier und Jetzt ankommen und ein bisschen Kraft tanken.